Glasfusing - Objekt  Seminar
Glasfusing - Objekt  Seminar
Glasfusing - Objekt  Seminar
Glasfusing - Objekt  Seminar
Preview: Glasfusing - Objekt  Seminar
Preview: Glasfusing - Objekt  Seminar
Preview: Glasfusing - Objekt  Seminar
Preview: Glasfusing - Objekt  Seminar
Glasfusing - Objekt Seminar
Mobile Preview: Glasfusing - Objekt  Seminar
Mobile Preview: Glasfusing - Objekt  Seminar
Mobile Preview: Glasfusing - Objekt  Seminar
Mobile Preview: Glasfusing - Objekt  Seminar
TOP

Glasfusing - Objekt Seminar

Art.Nr.:
1
Sofort nach Zahlungseingang Sofort nach Zahlungseingang (Ausland abweichend)
129,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Person/en:

Kundenrezensionen

  • Kunden - Meinung, 25.01.2019
    Das Brechen von Glas forderte etwas Überwindung. Doch nach ein wenig Übung hat man den Bruch raus und weiß, wie sich das Material verhält. Toni Hetzenecker aus Regensburg und Hans-Jürgen Böhm aus Pavelsbach lösten ihr Weihnachtsgeschenk ein. Inspirationen zu Glasveredelungen und Oberflächen-Optik konnten sich die Teilnehmer im Glas-Stadel-Garten und im großen Verkaufsraum im Stadel holen. Bernd und Elgin Kriegisch standen stets mit fachmännischem Rat und Tat zur Seite. Bernd zeigte, wie man mit etwas Aufwand einen Kreis aus einer quadratförmigen Platte anreißt und rausbricht. Millimetergenaues Arbeiten ist hier wichtig, sonst kann die ganze Platte brechen und die Vorarbeit war umsonst. Ist der Anfang erst einmal gemacht, hat man einen roten Faden. Sabine R. Hetzenecker aus Regensburg und Hans-Jürgen Böhm aus Pavelsbach lösten ihr Weihnachtsgeschenk ein. Inspirationen zu Glasveredelungen und Oberflächen-Optik konnten sich die Teilnehmer im Glas-Stadel-Garten und im großen Verkaufsraum im Stadel holen. Bernd und Elgin Kriegisch standen stets mit fachmännischem Rat und Tat zur Seite. Bernd zeigte, wie man mit etwas Aufwand einen Kreis aus einer quadratförmigen Platte anreißt und rausbricht. Millimetergenaues Arbeiten ist hier wichtig, sonst kann die ganze Platte brechen und die Vorarbeit war umsonst. Ist der Anfang erst einmal gemacht, hat man einen roten Faden. Sabine R.
    Zur Rezension
  • Kunden - Meinung, 05.02.2017
    Hallo Elgin und Bernd, wir waren letzte Woche bei euch in der Glaswerkstatt und gestern ist die Riesenkiste mit den fertigen Sachen angekommen! Sie sind genau so, wie wir uns das vorgestellt haben! Super! Danke! Wir sind ganz angetan von euch aus wieder nach Nürnberg ins Hotel gefahren und haben beschlossen, dass wir auf jeden Fall mal wieder kommen! Aber dann einen ganzen Tag! Grad war ich nochmal auf eurer Seite und habe gesehen, dass ihr auch Kurse außerhalb anbietet. Nur mal so rumgesponnen: Angenommen ihr könntet zu uns kommen und einen Kurs anbieten. Bitte um Info. Viele liebe Grüße Connie sind genau so, wie wir uns das vorgestellt haben! Super! Danke! Wir sind ganz angetan von euch aus wieder nach Nürnberg ins Hotel gefahren und haben beschlossen, dass wir auf jeden Fall mal wieder kommen! Aber dann einen ganzen Tag! Grad war ich nochmal auf eurer Seite und habe gesehen, dass ihr auch Kurse außerhalb anbietet. Nur mal so rumgesponnen: Angenommen ihr könntet zu uns kommen und einen Kurs anbieten. Bitte um Info. Viele liebe Grüße Connie
    Zur Rezension